Wurzelsperre/Rasenkante

Wildwuchs von Bambus, Schilf & Co vorbeugen

Wurzelsperren und Rasenkanten für einen gepflegten Garten

Manche Pflanzen wachsen im Schnelltempo in die Breite und machen mitunter auch vor Nachbars Garten nicht Halt. Dazu zählen u.a. Bambus, Himbeere, Sanddorn und Schilf. Ihre unterirdischen Wurzelausläufer können Schäden an Pflastersteinen, Kabel, Teichfolien u.v.a. anrichten. Dann macht der Einsatz von Wurzelsperren Sinn. Diese leiten das Wurzel-Wachstum in die Tiefe und verhindern einen unkontrollierten Wildwuchs. Mit Hilfe von Rasenkanten werden Rasenflächen zu Beeten und Wegen hin wunderbar abgegrenzt, und: das Gras breitet sich nicht unerwünscht aus.  

Die gardiso Wurzelsperren & Rasenkanten:


* inkl. 20% Ust. zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei über € 20,- Bestellwert.


 

Menü