Upcycling - das neue Recycling

23.06.2020

Wenn der Juni beginnt werden schön langsam auch die letzten Pflanzen angesetzt und ins Freie übersiedelt. Bevor Sie jetzt jedoch ins nächste Bauhaus gehen, um sich neue Töpfe oder Beete zu besorgen, möchten wir Ihnen ein paar Ideen liefern, wie Sie aus alten und gebrauchten Gegenständen originelle Pflanzentöpfe basteln können. Upcycling heißt das Zauberwort.

DIY Bastel-Ideen für eine schöne & kreative Gartengestaltung

Was genau ist das sogenannte „Upcycling“ eigentlich?

Beim Upcycling werden scheinbar nutzlose Gegenstände in neuwertige Produkte umgewandelt. Es kommt bei dieser Form des Recyclings zu einer Aufwertung des betreffenden Sujets. Upcycling gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Die steigende Beliebtheit ist sicherlich in der Individualität der durch Upcycling entstehenden Produkte zu begründen (siehe: Wikipedia).

Terrassen- und Gartengestaltung – Ideen zum selber basteln

Durch das Upcycling haben Sie nun also die Möglichkeit, die Pflanzen in Ihrem Garten und am Balkon auf besondere Weise zu setzen. Aber auch Ihre Zimmerpflanzen können Sie auf ausgefallene Art präsentieren. Wir haben ein paar Ideen für Sie gesammelt, mit welchen Gegenständen und Produkten Sie Upcycling betreiben können, um individuelle Pflanzentöpfe einfach und kostengünstig zu gestalten.

Natürlich haben wir diese Ideen bei einem Selbstversuch bei uns im Büro selber getestet. Das Ergebnis möchten wir Ihnen hiermit präsentieren:

Hängende Blumenvasen aus Plastikflaschen

Aus PET-Flaschen können kreative DIY-Blumentöpfe für Garten, Balkon und Terrasse hergestellt werden.

Einerseits können daraus hängende Töpfe für eine coole Wanddekoration gemacht werden. Dazu werden die umgestalteten Töpfe einfach an der Decke oder an der Wand angebracht. Noch schöner werden die ehemaligen Plastikflaschen natürlich, wenn Sie diese vorab mit wasserfesten Stiften oder Sprays bemalen. Eine Idee ist die Gestaltung von Blumentöpfen in Tier-Optik. Dazu schneiden Sie einfach den unteren Teil der Flasche je nach Tier-Vorlage ab und bemalen und bekleben diesen. Beliebte Motive sind beispielsweise Katzen oder Igel. Wir haben uns für die Katze und einen Panda-Bär entschieden.

Die Töpfe können aber auch als Deko-Highlight auf dem Fensterbrett verwendet werden. Auch hier haben wir unserer Fantasie keine Grenzen gegeben.

Geflochtene Körbe als dekoratives Highlight

Eine weitere Möglichkeit für eine lässige Gestaltung Ihrer Pflanzen sind geflochtene Körbe. Möglicherweise haben Sie einen alten Einkaufskorb oder Ähnliches bei sich im Keller stehen und keine Verwendung mehr dafür. Bei dieser Variante ist ein zusätzliches Aufpeppen der neuen Töpfe im Grunde nicht mehr notwendig.

Originelle Töpfe aus alten Gießkannen

Auch alte Gießkannen eignen sich perfekt als Highlight in Ihrem Zuhause, wenn Sie Blumen, Kräuter und Pflanzen darin einsähen. Oft sind die Gießkannen bereits in schöner Optik, ansonsten können Sie sie wieder ganz einfach mit Farbe, Sprays oder Folien sommerlich gestalten. Da unsere Gießkanne sich bereits in fröhlichem Gelb präsentiert, haben wir nur unser frisches Basilikum eingepflanzt, mit dem wir demnächst hoffentlich unser Mittagessen verfeinern können.

Blumenkästen mit frischen Farben aufgepeppt

Sie kennen Sie wahrscheinlich selber sehr gut: braune Blumenkästen, die Sie für Balkonblumen verwenden. Aber auch diese relativ langweiligen Kästen können Sie ganz einfach und schnell verschönern. Wir haben unsere Blumenkästen im Retro-Look gestaltet. Dazu haben wir bunte Klebefolie verwendet, was sich bei diesem Material wahrscheinlich auch am besten eignet.

Graue Blecheimer als farbiger Hingucker im Garten

Auch unseren alten Blecheimer haben wir durch das Upcycling gut in Verwendung gebracht. Durch einige kleine Handgriffe und kreative Einfälle ist der Eimer nun ein wichtiger Bestandteil unserer Büro-Einrichtung und wird sich besonders im Sommer, wenn der Salat dann fertig zum Ernten ist, an besonderer Beliebtheit erfreuen.

Natürlich gibt es neben den Möglichkeiten, die wir nun aufgezeigt haben, noch unzählige weitere Ideen und Gegenstände, die Sie neu gestalten können. Dazu gehört beispielsweise das Gestalten von vertikalen Gärten, das Umgestalten von alten Auto-Reifen zu bunten Blumentöpfen oder das Dekorieren von ungebrauchten Möbelstücken als Blumenbeet.

Wenn Sie selbst noch ein paar Ideen oder bereits Erlebnisse mit Upcycling im Garten gemacht haben, senden Sie uns doch Ihre Fotos und Erfahrungsberichte zu: online@smartmaxx.info.

Menü